Gesetze der Planetenbewegung

Gesetze der Planetenbewegung
нмх. законы планетных движений

Немецко-русский астрономический словарь. - М.:Русский язык. 1975.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Gesetze der Planetenbewegung" в других словарях:

  • Newtons Gesetze der Mechanik —   In einem Brief erinnerte 1718 Isaac Newton an die wissenschaftlich fruchtbarste Zeit seines Lebens, als er in den beiden Pestjahren 1665/66 die Grundlagen für den Infinitesimalkalkül und seine Gravitationstheorie legte. Bereits mit dem 1638 von …   Universal-Lexikon

  • Keplers Gesetze — Keplers Gesetze. Durch sorgfältige, mit bewunderungswürdiger Ausdauer fortgesetzte Vergleichung der Beobachtungen von Tycho de Brahe am Planeten Mars fand Kepler für die Bewegung der Mittelpunkte der Planeten um den Mittelpunkt der Sonne folgende …   Lexikon der gesamten Technik

  • keplersche Gesetze — kẹplersche Gesetze,   die von J. Kepler aufgestellten drei Gesetze der Planetenbewegung über Bahnform, Bahnbewegung und Verhältnis von Umlaufzeit zu Bahngröße: 1. Die Planeten bewegen sich auf Ellipsen (Kepler Ellipsen), in deren einem… …   Universal-Lexikon

  • Geschichte der Astronomie — Darstellung des Claudius Ptolemäus mit personifizierter Astronomie aus der Enzyklopädie Margarita Philosophica von Gregor Reisch, 1503. Die Geschichte der Astronomie umfasst zeitlich die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit. Die Astronomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationales Jahr der Astronomie — Einem Vorschlag der Internationalen Astronomischen Union (IAU) folgend, ist das Jahr 2009 zum Internationalen Jahr der Astronomie erklärt worden. Genau 400 Jahre zuvor, im Jahre 1609, haben Galileo Galilei und andere Gelehrte erstmals ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationales Jahr der Astronomie 2009 — IYA Logo 2009 ist zum Internationalen Jahr der Astronomie (engl.: International Year of astronomy, IYA) erklärt worden – dabei wurde einem Vorschlag der Internationalen Astronomischen Union (IAU) gefolgt. Genau 400 Jahre zuvor, im Jahre 1609,… …   Deutsch Wikipedia

  • Planetenbewegung — Die drei keplerschen Gesetze (auch Kepler Gesetze) sind nach dem Astronomen und Naturphilosophen Johannes Kepler benannt. Er war diesen fundamentalen Gesetzmäßigkeiten für die Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne auf die Spur gekommen, als er… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternbilder der Antike — Darstellung des ptolemäischen Weltsystems (1661) Almagest (griechisch μαθηματική σύνταξις, arabisch ‏المجسطي‎, DMG al maǧisṭī) nennt man eines der Hauptwerke der antiken Astronomie, das auf den hellen …   Deutsch Wikipedia

  • Musik der Sphären — Als Sphärenharmonie oder Sphärenmusik bezeichnet man die aus der griechischen Antike stammende Vorstellung, dass bei den Bewegungen der Himmelskörper Töne entstehen, deren Höhe von ihren Abständen und Geschwindigkeiten abhängt. Die Töne ergeben… …   Deutsch Wikipedia

  • Feynmans verschollene Vorlesung: Die Bewegung der Planeten um die Sonne — Feynmans verschollene Vorlesung ist ein Buch über eine von Richard Feynman gehaltene Physik Vorlesung über die Bewegung der Planeten um die Sonne. Die Vorlesung, um die es hier geht, hat Richard Feynman am 13. März 1964 am California Institute of …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematische Prinzipien der Naturphilosophie — Philosophiae Naturalis Principia Mathematica Philosophiae Naturalis Principia Mathematica, oft auch Principia Mathematica oder einfach Principia genannt, ist das Hauptwerk von Sir Isaac Newton. Der lateinische Titel bedeutet übersetzt… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»